DIE TERMINOLOGIE



die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter die magnetische Anfangsdurchdringlichkeit
die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter der Gipfel der Höchstschlinge Der Hysterese
die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter die Restliche Induktion
die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter Koerzitiwnaja die Kraft
die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter der Koeffizient der Verluste
die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter der Relative Tangens des Winkels der magnetischen Verluste
die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter der Spezifische Widerstand
die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter der Relative Temperaturkoeffizient der magnetischen Anfangsdurchdringlichkeit
die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter der Punkt Kjuri
die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter die Dichte
die Verluste im Kern
die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter der Koeffizient der Anfangsinduktivität
die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter die Wirksamen Parameter des Kernes < /a>



die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter die magnetische Anfangsdurchdringlichkeit, µн:
ist es die Grenze, die vom Ausdruck beschrieben wird:
die magnetische Anfangsdurchdringlichkeit der Ferrite
wo:
µo& mdash; die magnetische Durchdringlichkeit des Vakuums (4 p x10 7 A/м);
H—значение der Gespanntheit des variabelen magnetischen Feldes;
B—значение der magnetischen Induktion nach dem Wechselstrom.
Nach oben

die Ferrite: das Verzeichnis 
Der Parameter der Gipfel der Höchstschlinge der Hysterese, B s :
die Bedeutung der magnetischen Induktion unter den Bedingungen der Sättigung, bleibend tatsächlich ständig bei der weiteren Erhöhung der Größe der Gespanntheit переменого des magnetischen Feldes (die Abb. 1.).

die Abb. 1.
Nach oben

die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter die Restliche Induktion, B r :
die Bedeutung der magnetischen Induktion nach der Abnahme des magnetischen Feldes vorbehaltlich der mehrfachen Ummagnetisierung ферромагнетика (die Abb. 1.).
die restliche Induktion des Ferrits
die Abb. 1.

die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter Koerzitiwnaja die Kraft, H c :
die Gespanntheit H c des magnetischen Feldes, in das ферромагнитный das Muster, das ursprünglich bis zur Sättigung magnetisiert ist, размагничивается (die Abb. 1.).
коэрцитивная die Kraft des Ferrits
die Abb. 1. < /center>
Nach oben

die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter der Koeffizient der Verluste, tanδ:
die Summe der Verluste auf die Hysterese und die Wirbelströme
Nach oben

die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter der Relative Tangens des Winkels der magnetischen Verluste, tan δ/µн
die Beziehung des Koeffizienten der Verluste zur magnetischen Anfangsdurchdringlichkeit
Nach oben

der Spezifische Widerstand, ρ
der Elektrische Widerstand des Materials von der Länge 1 m und der Querschnittsfläche 1 m 2
Nach oben

die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter der Relative Temperaturkoeffizient der magnetischen Anfangsdurchdringlichkeit, αµ
die Abhängigkeit der magnetischen Anfangsdurchdringlichkeit von der Temperatur, bestimmt mit dem Ausdruck:
der relative Temperaturkoeffizient der magnetischen Anfangsdurchdringlichkeit der Ferrite

die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter der Punkt Kjuri
die Kritische Temperatur, bei der ферромагнетики in die paramagnetischen Stoffe (die Abb. 2 übergehen.)
der Punkt Kjuri f&uuml;r die Ferrite
die Abb. 2.

die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter die Dichte, δ:
die Beziehung der Masse (W) zum Umfang (V):
die Dichte der Ferrite
Nach oben

die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter die Verluste im Kern, P c :
die Verluste in geschlossen магнитопроводе bei der Größe der Induktion, die mit dem Ausdruck bestimmt wird:
die Verluste im Ferritkern bei der Induktion B
wo:
V—падение die Anstrengungen auf dem Wickeln магнитопровода, das Volt;
f—частота des Wechselstromes, des Hertz;
N—число der Windungen;
Ae—эффективное der Schnitt des Kernes, den cm 2 .
Nach oben

die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter der Koeffizient der Anfangsinduktivität (одновитковая die Induktivität) — A l < /sub>
die Beziehung der gemessenen Größe der Induktivität (Gn) zum Quadrat der Zahl der Windungen.
Nach oben

die Ferrite: das Verzeichnis der Parameter die Wirksamen Parameter:
C1: ständig des Kernes;
le: die wirksame Länge des magnetischen Weges, den cm;
Ae: der wirksame Schnitt des Kernes, den cm < sup> 2 ;
Ve: der wirksame Umfang des Kernes, den cm 3 .